Chicorée auf römische Art

Chicorée auf römische Art

Zutaten für 4 Portionen

8 Chicorée

40 gr Butter

250 ml Weißwein

Sauce

3 Knoblauchzehen

3 Stk. Sardellenfilets

2 EL Estragonessig (oder weißer Balsamicoessig)

0,5 EL gehackte Petersilie

4 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer – Meine Empfehlung: Kampot Blanc oder Muntok Blanc

Zubereitung Chicorée auf römische Art

Chicorée an den Strünken kreuzweise einschneiden, waschen und trockentupfen. Butter aufschäumen, Chicorée einlegen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Wein zugießen, Chicorée salzen und pfeffern und 10 Minuten zugedeckt weiterdünsten.

Inzwischen den Backofen auf 80 °C vorheizen. Knoblauch schälen. Knoblauch und Sardellenfilets in kleine Stücke schneiden. Beides zart anbraten.

Chicorée auf einer Platte anrichten und im Ofen warm stellen. Der Fond vom Dünsten auf ca. 4 EL einkochen, vom Herd nehmen und mit Essig, Salz, Pfeffer und Petersilie verrühren. Öl sowie Knoblauch und Sardellenfillets unter Rühren zugießen.

Chicorée mit der Sauce übergießen und rasch servieren. Dazu passt Baguette.

MEHR
REZEPTE

Warenkorb
Scroll to Top