Pfeffer aus Nepal

Pfeffer aus Nepal ist meistens ein wild wachsender Pfeffer. Zum Beispiel wächst der Timut Pfeffer in Nepal. Er ist eine Variante des Sichuanpfeffers. Timut Pfeffer wird in der Nepali-Küche vor allem für Curries und Pickles verwendet, allerdings fast immer in sehr kleinen Mengen, die das Essen mit dem Aroma würzen, aber nicht schärfen. Dieser Pfeffer ist Magie: Sie können ihn mit süßen wie auch salzigen Speisen kombinieren. Der Pfeffer eignet sich hervorragend für Fisch, Jakobsmuscheln und Fleisch. Und mit seiner filigranen Zitrus-und Grapefruitaroma, geht er sehr gut mit Schokolade Desserts, Obst und Marmeladen. Der Pfeffer kann sowohl in der Mühle als auch im Mörser benutzt werden.

  • 10 Siltimur im Glas wilder Pfeffer aus Nepal

    Siltimur, Ernte 2021

    9,43 11,43 
    Enthält 7% red. MwSt.
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Ausführung wählen

    Siltimur ist ganzer wilder Pfeffer aus Nepal. Sein Orangenaroma macht ihn zu einem idealen Begleiter von Fisch und Meeresfrüchten. Er harmoniert mit Geflügel und weißem Fleisch sowie gedämpftem Gemüse. Bei Desserts passt der Pfeffer zu roten Beeren oder auf Pürees mit exotischen Früchten. Für Mörser geeignet.

  • 10 Timut Pfeffer im Glas Sezchuanpfeffer aus Nepal

    Timut Pfeffer, Ernte 2021

    9,43 11,43 
    Enthält 7% red. MwSt.
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Ausführung wählen

    Die Timut Pfeffer Wirkung ist Magie! Die nepalesische Variante des Szechuanpfeffers passt sehr gut zu allen Arten von Fisch. Und mit seinem charaktervollen Zitrus- und Grapefruit-Aroma, geht er bestens mit Schokoladendesserts, Obst, Chutneys und Marmeladen. Idealerweise mörsern.

Warenkorb
Scroll to Top