Pfeffer aus Indonesien

Pfeffer aus Indonesien hat sehr verschiedene Ausprägungen. Der weißer Pfeffer stammt von der indonesischen Insel Bangka, unweit Sumatra und trägt den Namen nach seinem Ausfuhrhafen. Muntok Blanc enthält nur ca. 1 % ätherische Öle, hat weniger Aroma und eine reinere Schärfe als schwarzer Pfeffer und ist daher durch seine Zurückhaltung besonders für Fisch, Geflügel und helle Saucen zu empfehlen.

En weiterer Pfeffer aus Indonesien ist der lange Pfeffer. Er kommt von der Insel Sumatra und besitzt eine angenehm milde Schärfe und einen warmen und würzigen Geschmack. Dabei hat er eine außergewöhnlich feine Schoko-Note. Unähnlich schwarzem Pfeffer ist langer Pfeffer beides scharf und süß. Ähnlich zu einer Mischung aus weißem Pfeffer, Muskat oder Kardamom gibt er dem Gericht eine besondere Note. Man kann langen Pfeffer an Stelle von oder zusätzlich zu schwarzem Pfeffer verwenden. Dabei ist langer Pfeffer um einiges schärfer als schwarzer und weißer Pfeffer.

  • Lampong Pfeffer, Ernte 2021

    9,90 11,90 
    Enthält 7% red. MwSt.
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Ausführung wählen

    Besitzt eine angenehm milde Schärfe. Sein warmer und würziger Geschmack enthält köstliche Noten von Zimt, Lakritze und Schokolade. Somit harmoniert Lampong Pfeffer mit Wild, Lamm, Tomaten und Chutneys. Für Mörser und Mühle geeignet.

  • Muntok Blanc, Ernte 2021

    9,90 11,90 
    Enthält 7% red. MwSt.
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Ausführung wählen

    Cremeweiße große Beeren mit einem Aroma von Heu, Wiese und Eukalyptus. Dabei hat er einen harmonischen vollreifen Geschmack und eine intensive, reine Schärfe. Dieser Pfeffer ist besonders für Fisch, Geflügel und helle Saucen sowie Quiche und Ziegenkäse zu empfehlen.

Warenkorb
Scroll to Top