Schaf-Pflaumen-Frikadellen mit Timut Pfeffer

Zutaten

500g Hack vom Lamm, z.B. von der Schulter

12 Trockenpflaumen/ Prünellen

2 kleine Schalotten

1 Knoblauchzehe

einige Stängel Blattpetersilie

1 TL feingeriebene Zesten der Orange

¼ TL Timut Pfeffer, fein gemörsert

1 großes Ei

Olivenöl

Salz

frischer schwarzer Pfeffer, z.B. Kampot Noir oder Sri Lanka Noir

Zubereitung

Schalotten, Knoblauchzehe und Pflaumen fein hacken. In einer mittelgroßen Schüssel werden diese Zutaten zusammen mit dem Hack sowie Orangen-Zesten, Ei, Petersilie und dem fein gemörserten Timut Pfeffer, Salz und frischen schwarzen Pfeffer und einem TL Olivenöl vermengt und alle schön mit einer Gabel vermischen.

Wenn Sie Zeit haben die Masse für 30 Minuten oder länger in den Kühlschrank stellen. Gekühlte Masse in kleine Buletten formen – mit feuchten Händen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Buletten von allen Seiten braun anbraten. In einer Alufolie warm halten.

Sind sehr lecker mit Couscous und griechischem Jogurt oder einem Feldsalat. Guten Appetite.