Kampot Noir und Beeren-Honig

Pfeffriger Beeren-Honig

Zutaten für 1 Glas à 140g

120g Waldblütenhonig
1 EL getrocknete Johannisbeeren
1 EL getrocknete Holunderbeeren
1 EL getrocknete Hibiskusbeeren
1 EL frisch gemörserter Kampot Noir

Zubereitung

Pfeffer grob mörsern und dann anrösten bis es herrlich nach Pfeffer duftet. Nun den Honig und die Beeren dazugeben und alles etwas 2 Minuten bei mittlerer Hitze erwärmen. Noch warm in ein Schraubglas füllen und bei Zimmertemperatur aufbewahren. Der Honig ist herrlich in einem Quark, auf frischem dunklem Brot oder als Basis für ein Salatdressing.

Shopping Cart
Scroll to Top