Pfeffer aus Kambodscha

Pfeffer aus Kambodscha

Pfeffer aus Kambodscha

Pfeffer aus Kambodscha kommt aus der Provinz Kampot, die im Südosten von Kambodscha liegt. Dort wächst der Pfeffer auf einem besonders nährstoffreichen Boden und kann so sein volles Aroma entfalten. Kampot Noir sind große schwarze Beeren mit einem ausgereiften Aroma und kurze, intensive dann lange angenehm runder Schärfe. Kampot Rouge ist ein echter roter Pfeffer aus Kampot. Große vollreife rote Pfefferbeeren mit einem betörend fruchtigen Aroma und intensiver runder Schärfe. In der kambodschanischen Provinz Kampot wird seit Jahrhunderten Pfeffer angebaut, der zu den Besten der Welt gehört.
 

Bekannt aus:

PURE PEPPER JOURNAL

Rezepte mit Pfeffer, Wissenswertes und Unbekanntes über Pfeffer, Fotos von meinen Reisen in Pfefferanbaugebiete und vieles mehr ... Jetzt entdecken

NEWSLETTER

Melden Sie sich zum Newsletter von Pure Pepper an und erhalten Sie vier Mal im Jahr Neuigkeiten, Angebote und Informationen zu Pfeffer.
Der Newsletter kann natürlich jederzeit über einen Link im Newsletter wieder abbestellt werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen