Pfeffernüsse, ganz unweihnachtlich

Pfeffernüsse, ganz unweihnachtlich

Zutaten

300g gemischte Nüsse (Mandeln, Cashewnüsse, Erdnüsse)
Erdnussöl zum Braten
1 TL schwarzer Kampot Pfeffer, fein zerstoßen
2 TL Garam Masala
Salz nach Geschmack

Zubereitung der Pfeffernüsse

Zuerst, ganz unweihnachtlich die Nüsse in einer Pfanne in reichlich heißem Öl braten, bis sie goldgelb sind, dann auf Küchenkrepp abtropfen.

Danach die Gewürze und das Salz auf die warmen Nüsse geben und gut vermischen.

Quelle: Pernstich-Amend, Nathalie, Pernstich, Konrad; “Pfeffer”, Mandelbaum Verlag 2011

Warenkorb
Scroll to Top