Menhir Pfeffermühlen und Pfeffer aus Kampot

Handgemachte Pfeffermühlen aus Beton mit hochwertigem Keramikmahlwerk. Optisch einzigartig, die besondere Oberfläche des Betons sorgt dafür, dass die Mühlen fest und angenehm kühl in der Hand liegen. Abgerundet wird das haptische Erlebnis durch das eingeprägte PURE PEPPER Logo.

179,00 

Enthält 19% MwST.
(31,96  / 100 g)
zzgl. Versand

Beschreibung

Menhir

Handgemachte Pfeffermühlen aus Beton mit hochwertigem Keramikmahlwerk

  • Ahorn und Kirschbaum als Holzveredelung
  • Maßgeschneidert
  • Gelungenes Design
  • Extrem robustes und korrosionsfreies Keramikmahlwerk
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Hergestellt in Deutschland
  • Für die Mühlen werden ausschließlich heimische und zertifizierte Hölzer verwendet

Nicht nur optisch sind die Pfeffermühlen einzigartig. Die besondere Oberfläche des Betons sorgt dafür, dass die Mühlen fest und angenehm kühl in der Hand liegen. Abgerundet wird das haptische Erlebnis durch das eingeprägte PURE PEPPER Logo. Der Deckel kann durch einfaches Abziehen entfernt werden, die große Öffnung ermöglicht ein komfortables Befüllen.

Sie können nicht nur Pfeffer, sondern auch Salz und viele andere Gewürze zuverlässig mit den Mühlen mahlen. Die stufenlose Einstellung ermöglicht es Ihnen, den Mahlgrad einfach und ganz nach den eigenen Bedürfnissen zu variieren. Egal ob feinkörniges Salz, grober Pfeffer oder irgendetwas dazwischen.

 

Dazu gibt es zwei Pfeffer aus Kampot:

  • Kampot Noir (70g), Kambodscha, hat große schwarze Beeren mit einem ausgereiften Aroma. Der Pfeffer überzeugt mit einer kurzen, intensiven und dann langen angenehm runden Schärfe. Er hat Noten von Zitrus und Thymian.
  • Heller Kampot Rouge (70g), Kambodscha, Vollmundiges Aroma und eine süße Note. Der Pfeffer schmeckt nach Sommer und Sonne. Er ist intensiv scharf, jedoch nicht beißend und aggressiv.
Gewicht 560 g
Größe 6 × 6 × 16 cm
Shopping Cart
Scroll to Top