Muntok Blanc, Ernte 2019

Cremeweiße große Beeren mit einem Aroma von Heu, Wiese und Eukalyptus. Dabei hat er einen harmonischen vollreifen Geschmack und eine intensive, reine Schärfe. Dieser Pfeffer ist besonders für Fisch, Geflügel und helle Saucen sowie Quiche und Ziegenkäse zu empfehlen.

Ab 9,90 

Enthält 7% red. MwSt.
zzgl. Versand
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Herkunft

Weißer Pfeffer aus Sumatra, Indonesien

Aroma

Muntok Blanc sind cremeweiße große Beeren mit einem Aroma von Heu, Wiese und Eukalyptus. Dabei hat er einen harmonischen vollreifen Geschmack und eine intensive, reine Schärfe.

Merkmale Muntok Blanc

Der Pfeffer wird nach der Ernte gewässert. Dadurch fällt die Schale ab. Übrig bleibt das reine Pfefferkorn. Dieses wird danach intensiv in der Sonne getrocknet. Er ist “Single-Origin”, also sortenrein und handverlesen.

Muntok Blanc stammt von der indonesischen Insel Bangka, unweit Sumatra und trägt den Namen nach seinem Ausfuhrhafen. Weißer Pfeffer enthält nur ca. 1 % ätherische Öle, hat weniger Aroma und eine reinere Schärfe als schwarzer Pfeffer.

Er ist für Mörser und Mühlen geeignet. Der Pfeffer ist in einem Violettglas aufbewahrt, dass garantiert dass er stets trocken und dunkel lagern.

Probieren

Wenn Sie den Muntok Blanc erst einmal probieren möchten, haben Sie die Möglichkeit mit dem Probierset “genießender Feinschmecker”.

Rezepte

Gefüllte Wiesenchampignon mit Auberginenpüree

Ein Salat aus Räucherforelle und Sellerie

Gewicht 40 g
Shopping Cart
Scroll to Top