Heller Kampot Rouge, Ernte 2020

Heller Kampot Rouge hat rosarote bis rostbraune Beeren. Das betörend fruchtige Aroma der vollreif geernteten roten Pfefferkörner harmoniert hervorragend mit Käse, Gemüse und Fisch. Zudem hat er eine schöne weiche Schärfe. Der Pfeffer ist für Mörser und Mühle geeignet.

13,90 15,90 

Enthält 7% red. MwSt.
zzgl. Versand
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Herkunft

Roter Pfeffer aus Kambodscha.

Aroma

Vollmundiges Aroma und eine süße Note. Der Pfeffer schmeckt nach Sommer und Sonne. Er ist intensiv scharf, jedoch nicht beißend und aggressiv.

Merkmale heller Kampot Rouge

Die Pfefferbeeren sind in hellroter und oranger Färbung. Der Pfeffer ist “Single-Origin” und handverlesen. Er trocknete natürlich in der Sonne.

Heller Kampot Rouge ist ein echter roter Pfeffer. Erstens, er wird geerntet wenn die Pfefferbeeren am Reifsten sind. Zweitens ist roter Pfeffer sehr selten und kostbar, weil es für Bauern ein großes ökonomisches Risiko ist, Beeren so lange am Strauch zu belassen. Heller Kampot Rouge wächst im Süden der Provinz Kampot, welche zwischen den südlichen Ausläufern der Elefantenberge und dem Golf von Thailand liegt. Aufgrund diese besonderen Lage – zwischen Bergen und Meer – wächst die Pfefferpflanze auf einem besonders nährstoffreichen Boden und kann so ihr volles Aroma entfalten.

Der Pfeffer ist für Mörser und Mühle geeignet.

Der Pfeffer ist in einem Violettglas aufbewahrt, dass garantiert dass er stets trocken und dunkel gelagert wird.

Probieren

Wenn Sie den hellen Kampot Rouge erst einmal probieren möchten, haben Sie die Möglichkeit mit dem Probierset “genießender Feinschmecker”.

Rezepte

Gefüllte Aubergine mit Couscous, Pistazien und Granatapfelkernen

Scharf fruchtiger Rotkohlsalat

Scharfsüsse Schoko-Pfeffer-Kekse

Gewicht 70 g
Shopping Cart
Scroll to Top