Fermentierter Kampot Rouge, Ernte 2020

Reif geerntet, werden die roten Pfefferkörner fermentiert und dann mit frischem Salz verpackt. Bleiben weich aufgrund der Fermentation. Im Geschmack fruchtig, intensiv pfeffrig sowie salzig. Fermentierter Kampot Rouge kann mit dem Messer zerhackt und pur hinzugegeben werden.

Ab 13,90 

Enthält 7% red. MwSt.
zzgl. Versand
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Herkunft

Ein fermentierter roter Pfeffer aus Kampot, Kambodscha

Aroma

Das Aroma ist fruchtig, intensiv pfeffrig sowie salzig.

Merkmale Fermentierter Kampot Rouge

Dieser Pfeffer ist ein sortenreiner Pfeffer, der aus den frischen Früchten der Pfefferpflanze im fortgeschrittenen Reifegrad gewonnen wird.

Zu erst sind die Pfefferkörner einen Monat lang in einem anaeroben Fermentationsprozess im Salzwasser.

Danach mischen die Bauern die fermentierten Früchte mit der Kampot Salzblüte.

Mit diesem aufwändigen Prozess wird dem Pfeffer Flüssigkeit und ein Großteil des darin enthaltenen Piperin entzogen. Zurück bleiben hocharomatische ätherische Öle und ein intensives Knacken.

Dieses entsteht, wenn die Beeren zerbissen werden. Eine freudige Geschmacksexplosion folgt.

Fermentierter Kampot Rouge kann mit dem Messer zerhackt und pur hinzugegeben werden. Wenn Sie den Pfeffer zum Kochen verwenden, dann bitte das Salz abwaschen. Geöffnet im Kühlschrank aufbewahren.

Der Pfeffer wird in einem Violettglas aufbewahrt, dass garantiert dass er stets trocken und dunkel lagert.

Gewicht 50 g
Shopping Cart
Scroll to Top